Peugeot 504 TI Automatique von Joachim Kaiser, Berlin

 

 

Historie

 

Joachim Kaiser, stolzer Besitzer zweier 504-Limousinen, wollte eigentlich gar keinen dritten Peugeot 504 kaufen. Wie es aber der Zufall so wollte, lernte er in Berlin einen Studenten kennen, der den hier abgebildeten 1975er TI Automatique fuhr, technisch jedoch nicht sonderlich versiert war, so dass ihm der Wagen nur Sorgen bereitete: Elektrikprobleme, Probleme mit der Einspritzanlage usw... eine teure Rechnung jagte die nächste.

Als dann noch aus Unachtsamkeit ein Blechschaden an der Seite links und vorne dazukam, hatte der Student 1997 die Nase voll und verkaufte Joachim den Wagen für 1.000,- DM, der ihn gemeinsam mit Michael Getzlaff, ebenfalls von PeReCi Berlin nach und nach wieder auf Vordermann brachte.

 

So nahmen sich die Beiden zunächst die komplette Elektrik zur Brust, anschließend folgte die Einspritzanlage und schließlich das Blech. Vorderkotflügel, Frontbleche, Haube und Hinterkotflügel links wurden ersetzt und in Eigenregie erst einmal lackiert. Irgendwann steht dann noch eine Ganzlackierung an.

Km-Stand mit Originalmotor (Motornummer mit Fahrgestellnummer identisch) ist z. Zt. 250.000 km.

zurück